Logo in Balance Yoga

In Balance Yoga in Graz

Leben im Gleichgewicht

In Balance Yoga in Graz

In Balance Yoga in Graz

Leben im Gleichgewicht

Privater Hatha Yoga Einzel - und Gruppenunterricht in Graz und Umgebung.

In Ihren Räumlichkeiten.

„Hatha Yoga bedeutet für mich, auf gesunde, aufmerksame und individuelle Weise Kraft, Stabilität und Beweglichkeit zu trainieren sowie Entspannung, geistige Ruhe und Klarheit zu erfahren.“
Andrea Finus

In Balance Yoga ist Yoga für Jedermann

Jung & Alt   |  Beginner & Geübte   |  sich Erholende & Übende

In Balance Yoga mit Andrea Finus

Kein Problem!
Mein Unterricht orientiert sich an Ihnen und Ihren ganz persönlichen Bedürfnissen. Ich hole Sie dort ab, wo Sie gerade stehen und sorge für ermutigende Erfahrungen, gemeinsamen Austausch, yoga-philosophische Häppchen – und ja: Spaß und Freude!

“In the practice of Yoga one can emphasise the body, the mind or the self and hence the effort can never be fruitless”

T. Krishnamarchaya

7 Gründe für In Balance Yoga mit Andrea Finus

privat  |  mehrsprachig  |  mobil

1
Yoga passend für Ihren Körper, entsprechend Ihrer Bedürfnisse
2
Yoga ganz individuell, entsprechend Ihrer Yoga-Erfahrung
3
Yoga für Kraft und Flexibilität
4
Yoga in verschiedenen Sprachen
5
Yoga für jedes Alter
6
Yoga für Frauen und Männer
7
Yoga bei körperlichen Einschränkungen

Mein Yoga-Unterricht

In meinem Yoga-Unterricht für Gruppen, Unternehmen und Einzelpersonen biete ich Ihnen in Ihren Räum­lichkeiten den Unter­richt, der ihrer Tages­verfassung, und somit Ihrem körperlichen und geistigen Befinden, entspricht.

Sie lernen, wie Sie mit exakten Yoga-Haltungen funktionale Kraft und Beweglich­keit aufbauen. Mit Atem­übungen, Entspannungs­­praktiken sowie Meditationen erlangen Sie Balance für Körper und Geist, in der Yoga-Einheit und für Ihren Alltag.

In Balance Yoga in Graz ist meine Inter­pretation des klassischen Hatha Yoga. Ich folge – auch aufgrund meiner umfangreichen Ausbildung mit dem British Wheel of Yoga – keiner bestimmten Auslegung oder Schule des Hatha Yoga. Dennoch wurde mein Stil von verschieden bekannten und weniger bekannten Yoga-Lehrenden beeinflusst, speziell aus Groß­britannien und den USA.

Mein Yoga-Stil

Mein Stil ist ein langsamer Flow, kraftvoll oder sanft, dynamisch oder statisch, exakt aber auch spielerisch und gerne unterschiedlich für die jeweiligen Teilnehmer/innen innerhalb einer Yoga-Gruppe.

Ja, das ist möglich. Jede Körperhaltung (Asana) unterrichte ich individuell, bevor ich sie in Sequenzen miteinander verbinde und finde für Yoga-Haltungen und Yoga-Atempraktiken (Pranayama) die Variante, welche zu dem Erfahrungshintergrund und den aktuellen Möglichkeiten des Übenden passt. Immer mit detaillierten Erklärungen und ausreichend Zeit zum Ausführen und Ausprobieren. Oft nehme ich Elemente aus dem Ballett und Pilates hinzu. Thematischen Fragen bespreche ich gerne mit meinen Teilnehmer/-innen, so wird manchmal aus einer Unterrichtsstunde ein kurzer Workshop.